Dienstag, 15. März 2016

Wein& Secco Köth

In Sachen Wein und Sekt, 
bevorzuge ich Persönlich gern  eher  was abwechslungsreiches und probiere auch sehr gern neue Sorten aus.
Natürlich sehr, 
selten allein,
 eher mit meiner Freundin oder ein Guten Freundzu einem Guten Gespräch.
Vorausgesetzt mich sprechen die Sorten auch an.
 Genau solche ,
  durfte ich jetzt über das Unternehmen Wein & Secco Köth testen.
 
 
 
 
 Das ürsprünglich Landwirtschaftliche Unternehmen, hat sich in den letzten Jahrzehnten der Entwicklung von innovativen Produkten spezialisiert. Der Gründer Ralf Köth, führt das Unternehmen bereits in der 5. Generation und erweiterte das Produktsortiment stetig weiter. Dabei stehen kreative und außergewöhnliche Kompositionen mit Charakter an erster Stelle.

Als gelernter Winzermeister, weiss Ralf Köth ganz genau, welche Sorten von seine Kunden bevorzugt werden. Dabei nutzt er sein erlerntes Fachwissen aus und kreiert immer wieder neue und einzigartige Produktideen. Bis heute bietet Ralf Köth, neben unzähligen prämierten Weinen auch vier selbst entwickelte Produktmarken an.

Diese Produktmarken, haben folgenden Namen:
  • Palio
  • Perkeo
  • Feuer & Flamme
  • Federino

Diese unterscheiden sich wie folgt:

Palio:

Das ist Lebensfreude pur und ist ein echter Trendsetter in Sachen innovative Seccos. Seit nun schon über 15 Jahren, entwickelt das Unternehmen feinste Weine und feinperlige Seccos mit viel Freude.

Perkeo:

Dieser alkoholfreie Secco, erfreut sich bereits seit 10 Jahren immer größerer Beliebtheit und ist in drei Variationen erhältlich.

Feuer & Flamme:

Nicht mehr lange, dann wird sich dieser "Winzer-Glühwein" großer Beliebtheit erfreuen. Bis jetzt wurden insgesamt 5 Geschmacksrichtungen incl. einer alkoholfreien Sorte mit den Namen Traubenglühsaft entwickelt. Alle Sorten der Feuer & Flamme Linie, sind in der hellen 750ml Gutsweinflasche, sowie in einem praktischen 10 Liter Bag erhältlich.

Federino: 
Diesen Tropfen, gibt es erst seit 2014 im Sortiment. Dieser hatte die ehrenvolle Aufgabe, den seit 20 Jahren angebotenen Federweißer abzulösen. Den Federino, gibt es in den Sorten rot, weiß und rosé. Das beste daran ist, das der Federino viel länger haltbar und einfacher zu lagern ist.

Im Shop werden folgende Kategorien angeboten:
  • Palio
  • Wein
  • Wein Trifft....
  • Sekt
  • Feuer & Flamme "Glüh-Vergnügen"
  • Perkeo Alkoholfrei
  • Federino Bitzelnd

Ich habe von Wein& Secco Köth 6 Flaschen von der Produktmarke Palio erhalten,
und möchte mich auch gleich hier an dieser Stelle sehr bedanken das ich / wir diesen Secco kostenlos testen durften.


Holunderblüten-Secco

 
Dieser Secco roch erst einmal wie ein Hugo, nur waren  die Holunderblüten dominanter und obwohl dort keine Minze vorhanden ist, roch es doch leicht danach. Vom Geschmack her war es sehr lecker, die Holunderblüten waren auch hier wie im Geruch stark. Für den Frühling finde ich ihn sehr gut, er war leicht, schmeckte süß und frisch. Auch eine leichte Minze vernahm ich, woran das jetzt lag weiß ich nicht. Im Ganzen ein gelungener Secco, den ich auch abends auf dem Balkon  trinken würde.
 Preis: 750ml / 5,40€
            200ml / 2,20€
 
 Palio Rhabarber-Orange-Secco 


Gut gekühlt schmeckt dieser Secco am besten. Spritzig und erfrischend sowie voller Power, kommt dieser Secco daher.
Der Geschmack ist sehr fruchtig und pikant. Weiterhin kitzelt die Rhabarber-Fruchtsäure den Gaumen und ist ein echter Hochgenuss. 
 Preis: 750ml / 5,40€
            200ml / 2,20€
 
 Palio Limpari-Secco
 
 Dieser Limpari-Secco ist ein Feuerwerk der Aromen. Hier verbinden sich die wunderbare Himbeere mit den erfrischenden Geschmack der Limette. Ebenfalls spielt die feinwürzige Schärfe des Ingwers und die zurückhaltende Kräuternote des Rosmarins eine wichtige Rolle. Für mich der absolute Lecker in Sachen Secco-Sorte. 

Preis: 750ml / 5,40€
            200ml / 2,20€


Waldmeister Secco
 
 Auf diesen Secco war ich sehr gespannt. 
Ich Liebe Waldmeister und die Farbe sah sehr einladend aus. Im Glas ist es ebenso grün, 
das fand ich toll . Es hat unheimlich toll nach Waldmeister gerochen und hat mich tatsächlich an den Wackelpudding meiner Oma erinnert. Vom Geschmack her war es leider nicht so stark, das fand ich echt sehr schade. Ich hatte gehofft da kommt jetzt ein richtiger Hammer Waldmeister geschmack.. Geschmeckt hat es dennoch, nur nicht so intensiv wie es roch. 

Preis: 750ml / 5,40€
            200ml / 2,20€
 
 Kirschblüten Secco
 
 
Vom Aussehen her finde ich es sehr schön - edel und mädchenhaft. Im Glas hatte es auch diese schöne leichte rötliche/pinke Farbe. Es hat sehr zart und blumig gerochen. Mich erinnerte es irgendwie an einen Kirschjoghurt!
Vom Geschmack her war es sanft, im Abgang auch eher blumig. Es hat für mich interessant und toll geschmeckt. 
 Preis: 750ml / 5,40€
            200ml / 2,20€
 
 Palio - Chardonnay trifft Ingwer
 
 Hierbei war ich sehr gespannt, da man Ingwer eher als sehr würzig bis scharf kennt und ich mir nicht vorstellen konnte wie das schmecken sollte. Ich bin allerdings angenehm überrascht, denn obwohl es sehr intensiv nach Ingwer roch und auch hauptsächlich nach Ingwer schmeckte, konnte man es gut trinken. Es war schön würzig, hatte auch anfangs gedacht, dass im Abgang eine leichte Schärfe wahrzunehmen ist. Mit Freuden musste ich feststellen, dass es dem nicht so ist. Ich mag Schärfe, aber nicht in Getränken!
 
 Preis: 750ml / 5,40€
            200ml / 2,20€
 
  Fazit:
Insgesamt kann man sagen, dass die Produktvielfalt von Wein & Secco Köth einfach nur Cool sind  und es sehr viele interessante  Produkte gibt.
  Ich denke auch für ein gutes Geschenk sind die Produkte des Unternehmens genau das richtige, da sie nicht nur lecker sind, sondern auch das Design der Flaschen schön und edel gestaltet ist. Ich hab den Test mit meiner Tochter und einer Freundin gemacht und wir waren angetan
von den Secco, s

Ich würde Wein & Secco Köth auf jeden Fall weiterempfehlen.
Von mir ,meiner Freundin & Tochter gibt es 5 Sterne
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schwangerschaft und Geburt - Frauen erinnern sich Rezension

Erinnerst Du dich noch an Deine Schwangerschaft und an die Geburt? Wie ging es Dir dabei ? Oder bist Du gerade Schwanger und möchtest ...