Samstag, 2. September 2017

Das Buch vom Anfang von allem: Bibel, Naturwissenschaft und das Geheimnis unseres Universums

Das Buch vom Anfang von allem: Bibel, Naturwissenschaft und das Geheimnis unseres Universums

von Rainer Oberthür



Rainer Oberthür erzählt die Geschichte vom Anfang der Welt auf zweierlei Weise: die Geschichte vom Urknall bis zur Entstehung des Lebens auf unserer Erde und die Schöpfungsgeschichte aus der Bibel, ein Loblied auf Gott, der die Welt in sieben Tagen erschaffen hat.

Beide Geschichten können unabhängig voneinander gelesen werden. Aber wer sie miteinander liest, begreift: Alle Dinge, die wir sehen, können wir doppelt anschauen – als Tatsache und als Geheimnis. Ein grandios gestaltetes Buch, faszinierend und voller Entdeckungen für Kinder wie Erwachsene.


  • Gebundene Ausgabe: 112 Seiten
  • Verlag: Kösel-Verlag; Auflage: 3 (30. März 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3466371279
  • ISBN-13: 978-3466371273
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 8 Jahren
  • 17,99
Alles, was wir kennen hat einen Anfang.Hier gibt es viele Fragen und auch Antworten aber auch das ganze aus 2 Verschieden Richtungen zu sehen.Hier kommt man echt ins Staunen und teilweise war ich verwirrt was ich nun glauben soll.Du fängst an das was du bis jetzt wusstest in frage zu stellen.
 Und am Ende des Buches wirst du vieles anderes sehen.
Ich finde es sehr gut geschrieben und auch erklärt.Und auch mein 12 Jährigen Sohn machte das Buch Neugierig. Das Buch ist in 2 Spalten eingeteilt so das du entweder eine erst liest und dann die 2 oder besser gleich beide, denn dann stellst du fest das du gar nicht nur bei der einen Geschichte bleiben kannst sondern hin und her schwangst um dann doch festzustellen das alles miteinander verbunden ist und wir alle eins sind.



Vielen Dank an randomhouse
das wir dieses Buch vorstellen dürfen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Magnetbuch - Lustige Monster Rezension

Bei uns ist in Moment Monster Alarm,  immer dann wenn es dunkel wird,  bekommt Aurelyo Angst und traut sich nicht allein ins Kinderzi...