Samstag, 27. Januar 2018

Woran Babys sich erinnern: Über die Anfänge unseres Bewusstseins im Mutterleib

Woran Babys sich erinnern: Über die Anfänge unseres Bewusstseins im Mutterleib


Die talentierte Welt der Neugeborenen

Bewusstsein und Wahrnehmungsvermögen von Babys sind bereits im Mutterleib so hoch entwickelt, dass sie sich später sogar an Einzelheiten aus ihrer frühestens Lebenszeit erinnern können! Dieses Buch gibt faszinierende Einblicke in die Erlebniswelt von Ungeborenen und über die Anfänge des Bewusstseins. Mit Erfahrungsberichten. 


Geburtserinnerungen auf der Spur

  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Verlag: Kösel-Verlag; Auflage: 5 (22. Februar 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3466345510
  • ISBN-13: 978-3466345519
  • 18,99

Fazit,

Welche Sinne entwickeln sich wie und wann.
Was bekommt das Ungeborene von seiner Außenwelt mit.
Wie, wann und was lernt es.
Die Erinnerungen an das Sein im Mutterleib und die Geburt. 
echt Wahnsinn!
In den ersten Kapiteln geht es um die Entwicklung des Baby's und der einzelnen Körperregionen und in wie weit sich die Psyschologie in den letzten zwanzig Jahren zum Positiven im Hinblick auf die Forschung eines Kindes im Mutterleib sowie von Neugeborenen entwickelt hat. So hielt man Baby's damals noch für schmerzunempfindlich und unausgereift.Heute sied man das nicht mehr so, was ich als Mutti schon beim ersten Kind wahr genommen habe das Baby,s schmerzen empfinden.
 Für mich bestätigen das was uns die Intuition schon immer gesagt hat- nur, dass jetzt der westliche Mensch auch seinen Empfindungen glauben darf.
Ich hab das Buch an meine Tochter weiter gegeben die nun ihr erstes Kind erwartet.

Die Buch habe ich kostenlos bekommen
sponsored post / Werbung

Vielen Dank an

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Test mit Curcuma + Pfeffer - Natürlich lang leben

Hallo ihr Lieben habt ihr schon den Test mit Curcuma + Pfeffer gemacht? Und was es auf sich hat,  mit dem was man fast überall lesen ka...